Bildgestaltung mit Kunstblumen



Bildgestaltung mit Kunstblumen

 

Benötigtes Material

Rahmen
Spray Paint Acrylspray in Weiß und Neonrot
Bastelkleber
Paper Poetry Papierkarte
diverse Kunstblumen oder Gräser

 

hilfreich sind auch:
Folie oder altes Zeitungspapier zum Abdecken der Flächen
alternativ kann ein alter Karton als Sprühkabine umfunktioniert werden
Gummihandschuhe
Kreppklebeband zum abkleben
Lineal, Bleistift und Schere

 

Anleitung

Step 1

Vor dem Sprayen den Arbeitsbereich großzügig mit Folie oder altem Zeitungspapier abdecken, um die umliegenden Bereiche vor feinem Sprühstaub zu schützen.
Als Spraykabine kann auch ein alter hoher Karton verwendet werden.

 

Step 2

Rahmen und Rückwand demontieren. Blumen und Rahmenteile mit Spray Paint Acrylspra weiß gleichmäßig dünn einsprühen, siehe Anleitung Spraydose. Flachliegend trocknen lassen. Nach dem Trocknen den Vorgang wiederholen, bis die gewünschte Deckkraft erreicht ist. Für einen gleichmäßigen Farbauftrag die Blume mehrmals wenden. Dazwischenliegende Trockenzeiten einhalten.

 

Step 3

Den Papierbogen auf die Größe 21 x 27,5 cm zuschneiden. Die geweißte Blume auf das Papier legen und von oben mit Spray Paint Acrylspray neonrot über die Fläche sprühen. Um einen schönen Abdruck zu erzielen, darauf achten, dass die Pflanze nicht verrutscht. Trocknen lassen.
Die Blume vorsichtig vom Papier nehmen und an gesonderter Stelle gleichmäßig von allen Seiten mit dem neonroten Spray einsprühen und trocknen lassen.

 

Step 4

Mit Lineal und Bleistift die Bildposition auf der Rahmenrückwand einzeichnen und das gestaltete Papier mit Bastelkleber aufkleben. Die Rückwand anschließend in den Rahmen einsetzen - fertig!

 

Tipp: Zum Versiegeln die neonroten Bilder und Blumenmodelle mit mattem transparentem Spraylack versiegeln.