Frohe Ostern



Frohe Ostern – Eierdeko mit Paper Patch Papieren

 

Material

Schere
Paper Patch Papiere, Paper Poetry Kleber und Paper Poetry Lack
Pinsel
Home Acrylic Farbe
Pappmacheeschale und Schmetterlinge
Eier
Nähgarn

 

hilfreich sind auch:
Holzspieße und Nähgarn zum Aufhängen der Eier
Arbeitsunterlage
Wasserbehälter & Papiertücher zum Reinigen der Pinsel
leere Eierschachtel

 

Anleitung

Step 1
Das Paper Patch Papier in kleine Stücke reißen.

 

Step 2

Das Ei mit Paper Poetry Kleber einstreichen, das Papier auflegen und mit dem Pinsel von oben glatt streichen. Auf diese Weise das ganze Ei bekleben und trocknen lassen.
Zum Trocknen das Ei auf einen  Holzspieß stecken und diesen in einem Karton fixieren oder in ein hohes Glas stellen, damit das Ei nicht umfällt.

 

Step 3

Nach dem Trocknen das verzierte Osterei mit Paper Poetry Lack versiegeln und erneut trocknen lassen.

Tipp: Eine handelsübliche Eierschachtel mit der gewünschten Home Acrylic Farbe bemalen und trocknen lassen. Abhängig von dem Gundfarbton der Schachtel diesen Vorgang nochmals wiederholen – fertig ist der farbige Geschenkkarton!


Aufhängung:

Von dem Holzspieß ein ca. 2 cm langes Stück und von dem Nähgarne ca. 20 cm abschneiden.
Das Garn doppelt nehmen und mittig am Holzstab festknoten.
Den Holzstab in dem Loch des Eis verankern und das Ei mit dem Band an den Zweigen zum Aufhängen bringen.