Kranz für mehrere Eier



Kranz für mehrere Eier

 

Material

 

500008.471                   Fröbelsterne Sorbet Mix

500008.472                   Fröbelsterne Holz Mix

500008.480                   Fröbelsterne Holz Mix, XL

 

Wellenringe (15cm, 18cm, 20cm, 25cm und 30cm)

Papierdraht 1,6 / 500mm

 

Anleitung

Step 1

Für den Kranz eignen sich am besten lange Papierstreifen. Die benötigte Anzahl ist abhängig von der Größe des Wellenrings und von der gewünschten Kranzdicke. Die geknickten Papierstreifen der Länge nach mit einer Schere auf die gewünschte Breite (ca. 5 mm) zuschneiden.
 

Step 2

Zu Beginn drei Streifen aufeinanderlegen und mit einem Knoten am Wellenring fixieren. Nicht zu stramm ziehen, damit das Papier nicht reißt. Mit dem Scherenrücken die überstehenden Papierstreifenenden wellen. Anschließend die langen Papierstreifen teilen und um den Wellenring flechten. Die Enden, ebenso wie den Anfang, mit einem Knoten fixieren und mit der Schere wellen. Dann drei neue Streifen in der gleichen Art und Weise anbringen und das Ganze wiederholen, bis die erste Runde fertig ist.

 

Step 3

Bei den nun folgenden Runden die offenen Papierstreifenenden mit einem Überstand von ca. 6 cm durch die gewebten Papierschlaufen der vorherigen Runde schieben, den Überstand mit dem Scherenrücken ebenfalls wellen und dann spiralförmig die langen Streifen um den Ring schlingen. Für einen besseren Halt die Streifen ab und zu in sich eindrehen und durch die Papierschlaufen der vorherigen Reihe ziehen. Zum Fixieren die Papierstreifenenden wie zu Beginn in dem Papiergewebe fixieren und wellen. Das Ganze so lange wiederholen, bis die gewünschte Dicke erreicht ist.